Huber Consulting

Kita & Schule

Kinder- und Jugendförderung

Gesundheit und Widerstandsfähigkeit sind die Grundvoraussetzungen, um gut aufwachsen und sich gut entwickeln zu können. Wir bieten durch die altersgerecht aufbereiteten Themen der Gesundheitsförderung einen Rahmen, um die Kinder und Jugendlichen innerhalb ihres Settings der Kindertagesstätte,  der Schule oder anderen Betreuungseinrichtungen in diesem Sinne zu fördern. 

Durch interaktive, spielerische Angebote lernen Kinder nebenbei wichtige körperliche, sowie geistige Fähigkeiten- und Fertigkeiten, welche sich dadurch eher in deren Verhalten widerspiegeln und manifestieren können. 

Durch unsere Erfahrung in den unterschiedlichen Settings, können wir vielfältige Gesundheits- und Persönlichkeitsthemen individuell an Ihre Einrichtung anpassen, um so eine niedrigschwellige und für Sie unkomplizierte Umsetzung der Themen gewährleisten zu können. 

Unsere Themen

01.

— Gesunde Bewegung

Kinder haben Spaß an Bewegung – trotzdem kommt diese Erfahrung mit dem eigenen Körper häufig zu kurz. Durch spielerische Übungen, welche die motorischen Fähig- und Fertigkeiten fördern, wird gleichzeitig der natürliche Bewegungsdrang der Heranwachsenden gestillt sowie die Freude an Bewegung geweckt.

02.

— Gesunde Ernährung

Kinder und Jugendliche werden durch die unterschiedlichsten Medien fast dauerhaft mit dem Thema Ernährung konfrontiert. Wir thematisieren und diskutieren mit Ihnen die Vielfalt an Lebensmitteln und Ernährungsweisen. Dabei legen wir Wert auf eine altersgerechte Vermittlung, welche sich vor allem durch Interaktivität auszeichnet. 

03.

—Entspannung

Typische Anzeichen für Stress wie Schwierigkeiten beim Ein- und Durchschlafen, Kopf- und Bauchschmerzen, Aggression oder Erschöpfung sind bereits bei den Jüngsten zu beobachten. Das Kennenlernen unterschiedlicher Methoden hilft bereits Kleinkindern dabei, die Fähigkeit des Entspannens zu erlernen und situativ anzuwenden. 

04.

— Achtsamkeit

Wir fördern die Achtsamkeit – eine besondere Form der Aufmerksamkeit, in der ein Moment bewusst wahrgenommen wird.  Übermäßige Reize können so für einen Moment ausgeblendet werden. Die Fähigkeit der Achtsamkeit hilft dabei, zur Ruhe zu kommen und sich auf das Jetzt zu fokussieren. 

Unser Projekt: Let's go kids

Die Bewegung in der Natur fördert die Motorik, schafft Entspannungsmomente und begünstigt die Entwicklung von Kindern. Das Wandern bietet dabei einen wertvollen Baustein für ein gesundes Leben von klein auf.  Gemeinsam mit unserer Partner-Krankenkasse, der BKK Pfalz, machen unsere Gesundheitstrainer:innen als zertifizierte Wanderführer:innen Ihre Kita wanderfit!  

 

Unser Projekt wird durch die Initiative „Wanderfit“ der BKK Pfalz vollends gefördert!
Haben wir Ihr Interesse an der Bewegungsförderung und das Thema Wandern als gesundheitsförderndes Angebot für Ihre Kita geweckt? Dann klicken Sie hier für eine Kontaktanfrage – wir beantworten Ihre offenen Fragen. 

Gesundheitsförderung für Erzieher:innen und Lehrer:innen

Ein Alltag mit Kindern kann sehr anstrengend sein und sowohl körperlich als auch mental fordern. Ein hoher Leistungs- und Erwartungsdruck, dazu eine immerwährende Verantwortung sowie Lärm und schweres Heben – die Förderung der Gesundheit sollte auch im Alltag von Erzieher:innen und Lehrer:innen im Vordergrund stehen.

 

Wir unterstützen eine gesunde Kita- und Schulkultur durch nachhaltige Maßnahmen und eine offene Haltung. Wir helfen Ihnen, sich gegenseitig zu befähigen, um eine nachhaltige Steigerung der Zufriedenheit und des Wohlbefindens innerhalb Ihres Teams und Kollegiums zu erreichen. In Workshops bringen wir Ihnen interaktiv die Gesundheitsthemen näher oder thematisieren in einer Supervision das allgemeine Teamgefüge und die interne Zusammenarbeit.

Unsere Methoden

Supervision

Regelmäßige Supervision im Team kann Überlastung, Resignation und Erschöpfung entgegenwirken.

Die Selbstreflexion und die Teamreflexion der gemeinsamen pädagogischen Arbeit, sowie die Besprechung und Aufarbeitung aufkommender oder bestehender Herausforderungen und Konflikte, steigert die Kompetenz und persönliche Resistenz gegenüber Stress und Überlastung.

Coaching

Coaching hilft dabei, Gedanken zu ordnen und neue  Handlungsoptionen wahrzunehmen. Dabei können verschiedenste berufliche oder persönliche Themen im Vordergrund stehen. Gerade für Einrichtungs- und Schulleitungen, können Themen wie die Gesunde Führung und das Reflektieren der eigenen Rolle von Bedeutung sein. Auch Gruppen- und Teamcoachings helfen dabei, die Zusammenarbeit zu fördern und Rituale und Routinen zu festigen, welche den Arbeitsalltag erleichtern. 

Workshops & Vorträge

Wir bieten anwendungsorientierte Workshops und Vorträge, durch welche wir die Gesundheitsthemen praxisnah  vermitteln. Unsere Devise ist es, die Inhalte mit Ihnen und für Sie zu gestalten und umzusetzen. Die Themen, die wir gemeinsam umsetzen können, sind dabei so vielfältig wie die Gesundheit selbst. Die Umsetzung besprechen wir dabei indviduell mit Ihnen: Ob als Station eines Gesundheitstages, als Inhalt einer Teamsitzung oder innerhalb eines Planungstages – wir finden die für Sie passende Lösung. 

Unsere Themen

01.

— Gesunde Haltung

Mit einer gesunden Haltung ist in unserem Sinne nicht nur eine gesunde Körperhaltung gemeint. Eine gesunde Haltung betrifft die eigenen Gewohnheiten, Verhaltensweisen und die Haltung gegenüber Anderen. Eine gesunde Kommunikation, eine gewisse Selbstwahrnehmung und -einschätzung sowie gesunde Routinen sind an dieser Stelle von Bedeutung. Durch Übungen und kleine Trainings kann die gesunde Haltung geschult werden. 

02.

— Stressprävention

Gerade in Kindertagesstätten und Schulen sind die Anforderungen hoch und Stressauslöser zu genüge vorhanden. Die Optimierung des eigenen Stressmanagements hilft dabei, dass diese nicht als negativer Dauerstress überhand nehmen. Durch Übungen und Teamaufgaben thematisieren wir Stressauslöser und zeigen mögliche Handlungsstrategien und Wege auf, um diesen präventiv zu begegnen. 

03.

— Gesunde Bewegung

Eine gesunde Alltagsbewegung ist eine Grundvoraussetzung für die körperliche sowie mentale Gesundheit. In Berufsfeldern, in denen üblicherweise einseitige Körperhaltungen in Vordergrund stehen oder wie im Erzieher:innen-Alltag viel Zeit in gebückter Haltung verbracht wird, ist es wichtig, sich Wissen und Strategien anzueignen, wie dies durch gezielte Übungen oder Routinen ergänzt werden kann. 

04.

— Resilienz

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände die mentale Gesundheit aufrechterhalten zu können. Resiliente Menschen halten auch stressigen Situationen und Herausforderungen stand. Wir zeigen Möglichkeiten auf, wie die eigene Resilienz trainiert werden kann. Durch eine Team-Supervision oder Team-Workshops zu dem Thema, lernen Sie als Team resilienter zu werden und sich gegenseitig dahingehend zu unterstützen. 

05.

— Teambuilding

Gemeinsam als Team wachsen und sich weiterentwickeln können – elementare Bausteine für einen gesunden Arbeitsplatz. Durch Teambuilding-Maßnahmen und Reflexions- sowie Supervisionsrunden entwickeln wir die Zusammenarbeit in Ihrem Kita-, Lehrer:innen oder Betreuungsteam weiter. So werden interne Abläufe verbessert sowie die Kommunikation unter- und miteinander. 

06.

— Achtsamkeit

Die Achtsamkeit für sich selbst (wieder) finden und die eigenen Bedürfnisse erkennen. Diese Fähigkeiten thematisieren wir in Vorträgen und Workshops zum Thema Achtsamkeit. Was bedeutet Achtsamkeit eigentlich und wie hilft uns diese Fähigkeit im Umgang mit unserer mentalen sowie körperlichen Gesundheit? Fragen, welche in der heutigen Zeit häufig zu kurz kommen und wir deshalb gemeinsam mit Ihnen und/oder Ihrem Team klären.